Tanzpaare

Ruth Zürcher und Beat Peter

Ruth und Beat tanzten am 02. 06. 2002 ihr erstes gemeinsames Lateinturnier, nachdem beide ca. 2 Jahre mit anderen Partnern im Turniertanzsport aktiv waren. Ruth und Beat waren damals also noch Konkurrenten auf dem Tanzparkett, wobei es Beat nie gelang, Ruth zu schlagen! J  Nach nur 2 Monaten gemeinsamer Turnierkarriere durften sie an den Expo-Games der Expo 02 in die B-Klasse aufsteigen. Seit dem 02.10.2010 tanzen sie in der S-Klasse, der höchsten Amateurklasse. Sie trainieren 3-4x in der Woche ca. 2h in Luzern und Zürich. Neben den Tanzturnieren bieten diverse Showauftritte eine willkommene Abwechslung im Tanzalltag.

Ihre Trainer sind Marcel Schneider in Horw und Barbara Rüegger aus Wangen (ZH).

Um Choreografien einzustudieren fuhren sie bereits öfter zu Tino Michielotto nach Padua (I).

Persönliche Erfolge:
3-fache Vizeschweizermeister in der Hauptklasse 2 Latein
6. Rang an den European Masters Games 2011 in Lignano (I)
12. Rang am Styran Open 2012 in Schladming (A)
26. Rang am Dancefestival in Blackpool 2012 (GB)
18. Rang an den German Open Championships in Stuttgart 2016
7. Rang am WDSF-Open Latein Senioren II in Paris 2017
18. Rang am WDSF-Open Latein Senioren II in Bilbao 2017
5-malige Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Latein Senioren I 2011 – 2015
3-malige Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Latein Senioren II 2016 – 2018
3. Rang an den Schweizermeisterschaften der Senioren Latein 2018 in Chiasso